Bestnoten für Effizienz & Usability

Die ausgereiften Module zur Optimierung von Workflows schaffen beste Voraussetzungen für eine voll automatisierte und effiziente Bearbeitung von komplexen Geschäftsprozessen.

EFDIS.CIFRA dient als hoch leistungsfähige Plattform für das Servicing von Kredit- und Darlehensgeschäften. Die grafische Bedieneroberfläche ist im Windows-Explorerprinzip gestaltet und ermöglicht eine leichte und übersichtliche Handhabung. Diverse Querschnittsfunktionen unterstützen effiziente und transparente Prozesse.

Für standardisiertes Massengeschäft bieten wir individuell designte, geführte Workflows mit einem sehr hohen Automationsgrad an. Mit Hilfe dieser Features können beispielsweise im Einlagengeschäft Tages- und Festgelder in großer Stückzahl bearbeitet werden. Die Anwendung des Prozesses ist sehr einfach und bedienerfreundlich, Fehlerpotenziale sind drastisch reduziert.

Module

Die Querschnittsfunktionen von EFDIS.CIFRA unterstützen in idealer Weise eine nahezu medienbruchfreie Sachbearbeitung.

  • CIFRA.EXPLORER

    Der Kundenexplorer in EFDIS.CIFRA bietet in Windows-Optik einen vollständigen Überblick über alle kundenbezogenen Informationen. Die Bedienung ist einfach und unterstützt Prozesse im Kundenkontakt ebenso wie Backoffice-Tätigkeiten. Erfassungen und Abfragen sind komfortabel möglich. Das Menü kann für Benutzer(gruppen) bedarfsgerecht angepasst werden.
  • CIFRA.ANTRAG

    Das ausgereifte Antragsmodul CIFRA.ANTRAG ermöglicht die vollautomatische Bearbeitung von Geschäftsprozessen während der Akquisitions- oder Geschäftsvorbereitungsphase.
  • CIFRA.REPORT

    CIFRA.REPORT ist ein voll integrierter Reportgenerator, mit dessen Hilfe sich alle Arten von Output erstellen lassen: Listen, Auswertungen, Auszüge, dynamische Texte, Briefe etc. Es werden unterschiedliche Schnittstellenformate (z.B. Excel) bedient. Layouts und Formate sind individuell gestaltbar. Reports können ad-hoc angefordert oder regelmäßig „abonniert“ werden. Die Anbindung von Druckstraßen und Lettershops ist im Standard vorgesehen.
  • CIFRA.E-AKTE

    EFDIS.CIFRA verfügt über eine elektronische Kundenakte, die für jeden Mandanten individuell konfigurierbar ist. In der E-Akte werden jeglicher externer Schriftverkehr sowie aus dem System erzeugte Dokumente gespeichert. Der Anwender hat eine jederzeitige und vollständige Sicht auf alle Dokumente. Die E-Akte ist in die automatisierten System-Workflows eingebunden und Bestandteil eines integrierten Dokumentenmanagement-Systems.
  • CIFRA.DMS

    Das Dokumentenmanagementsystem (DMS) in EFDIS.CIFRA ist ausgereift und vollständig in die Prozesse integriert. Externer wie intern erzeugter Schriftverkehr wird über automatische Registerzuordnung zum richtigen Speicherplatz in der E-Akte geroutet. Das Archiv verfügt über eine entsprechend parametrisierbare Indexierung. Die Steuerung erfolgt über Barcodes mit OMR-Funktionalität. Das DMS verwaltet Overlays ebenso wie Paginierung und Duplexdruck mit Leerseite.
  • CIFRA.TASK

    Dem User stehen diverse Features zur Workflowgestaltung zur Verfügung. Die integrierte Aufgabenverwaltung ermöglicht eine übersichtliche und lückenlose Bearbeitung der täglichen Geschäftsprozesse. Statuskontrollen sind ebenso enthalten wie automatisierte Wiedervorlagen und Notizen. Statusabhängige Ereignisse steuern bei Bedarf die nachfolgenden Prozessschritte, ohne dass der Bearbeiter eingreifen muss. Ein integriertes Nachrichtensystem dient der Übermittlung von Informationen sowie der Verteilung von Aufgaben.
  • CIFRA.WORKFLOW

    Insbesondere in der Verarbeitung von standardisiertem Mengengeschäft können mit unseren vorgefertigten und voll automatisierten Workflows beste Ergebnisse erzielt werden.

Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Sprechen Sie uns gerne an!

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.